Liebstöckel (Maggikraut)

Zarte, junge Liebstöckelblätter können laufend geerntet werden. Verwenden Sie aber nur kleine Mengen, denn die Würzkraft ist sehr intensiv. Das Kraut passt zu Suppen, Eintöpfen, Soßen, Reis und Ragout. Es kann mitgekocht werden. Getrocknet zu verwenden.


Zurück

Liebstöckel (Maggikraut)