Bohnenkraut

Frische grüne Blättchen können Sie jederzeit ernten, sobald die Pflanzen kräftig genug sind.

Bohnenkraut behält seine Wurzelkraft auch im getrockneten Zustand.

In der Küche ist das Kräftige gewürzkraut – wie schon der Name verrät – die klassische Beigabe zu grünen Bohnen. Außerdem passt es frisch und getrocknet zu Kartoffelgerichten, rustikalen Ragouts, Eintöpfen, Wurst und Fischsalat.

Es kann mitgekocht werden.


Zurück

Bohnenkraut